Sozialversicherungsfachangestellte/-r

Dauer der Ausbildung: 3 Jahre

Organisation/Ablauf:

Die Ausbildung erfolgt in den Lernorten Berufsschule und im Ausbildungsbetrieb. Der Unterricht erfolgt in Blockform entsprechend des Turnusplans.

Berufsbild

Sozialversicherungsfachangestellte arbeiten selbstständig in den Bereichen: versicherter Personenkreis, Beitrags- und Leistungswesen, Finanz- und Kassenwesen, allgemeine Verwaltung bzw. Personalwesen des Versicherungsträgers. Des Weiteren sind im Außendienst tätig. Hinzu kommt die Beherrschung arbeitsplatzbezogener Abläufe, die Bearbeitung von Aufgaben und Sachverhalten mit Hilfe von Gesetzen und Satzungen sowie das Arbeiten mit modernen Kommunikationsmitteln.  Die zukünftigen Fachangestellten sollen weiterhin das Führen von Beratungsgesprächen, wichtige Entscheidungskompetenzen bei der Abwicklung von Standardaufgaben und die Bereitschaft zum selbstständigen Aneignen von notwendigen Kenntnissen erlernen.

Weitere Informationen finden Sie hier:

Rahmenlehrplan

Ausbildungsordnung